Oktober 13, 2013

Sonntagsfüller

Ihr Lieben!

Ich lebe mittlerweile den vierten Tag komplett ohne Fleisch. Selbst beim Döner (mein Lieblingsessen :S) hab ich zur vegetarischen Variante gegriffen. Fiel aber erstaunlicherweise leichter als gedacht. Der Veggie-Burger bei McDoof ist zum Glück auch recht lecker... Und Käse ist ja ohnehin meine große Liebe :D Wer braucht schon Männer, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann? ;)

Die sind doch eh einfach nur blöd. Muss man einfach immer wieder feststellen. Die, die mit einem befreundet sind, sind durchweg grandios. Opfern sich füreinander auf, lesen ihren Damen die Wünsche von den Augen ab, laden einen ein, sind großügig und-herzig. Die Spezies, die man datet, oder mit denen man flirtet (schrecklickes Wort :D)...sind einfach dämlich. Ist doch wahr! Die Männer sind austauschbar, die Sprüche bleiben die gleichen: "Du bist total toll." , "Ich wäre gern dein Mann", "Mit dir kann man sich alles vorstellen". Es endet doch letztendlich alles gleich: Entweder, der Herr ist nur am Coitus interessiert oder aber, man hört "Ich hab da wen kennen gelernt" (Die Arschloch-Variante hier: "Du bist doch nicht das, was ich dachte. Schon toll, aber eben nicht für mich.").
Da vergeht einem doch tatsächlich sämtliche Lust.
Verstärkt wird diese Abneigung dann nur noch durch die zahlreichen Pärchen um einen herum, die mit ihrer Liebe nicht haushalten können und der Meinung sind, dass jeder Zeuge ihrer werden soll.

Klinge ich schon sehr frustriert? :D So ist es nicht. Ich bin nur irgendwie... Genervt.

Was gibt es sonst zu berichten?

Am Freitag war ich auf einer Beerdigung...Bzw in der Messe und der Verabschiedung in der Kapelle... Ich hasse so etwas ja. Sobald ich Menschen, die mir Nahe stehen oder standen, weinen sehe... Ist es vorbei bei mir. So war es sehr emotional und bedrückend. Aber ich bin froh, da gewesen zu sein.

Ansonsten lag ich die ganze Woche flach. Die dumme Erkältung hat mich voll in ihrem Bann :/

Zum Schluss der Sonntagsfüller.
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende!

Es liebt,
Hanni

Gesehen - One Tree Hill, Staffeln 4 und 5, fange die 6. an ^^, "The Raven"
Gehört - grauenvolle Musik in der Kneipe, bis wir uns den Laptop geschnappt haben.
Getan - krank im Bett gewälzt, s.o., mit Freunden aus gewesen.
Gegessen - vegetarisch. ha!
Gelesen - Frederico Moccia - Drei Meter über dem Himmel; die aktuelle COVER
Getrunken - Tee, Sprite, Spezi, Cola, Kaffee
Gedacht - Die Welt ist sonderbar.
Gefreut - Über Komplimente der lieben Bunny. Sonst war nicht viel dabei.
Geärgert - s.o....
Gewünscht -  Gesundheit.
Gekauft  - Medizin :/
Geklickt - facebook und die Blogger-Leseliste.

Kommentare:

  1. oh ja der moment war so geil :D:D hab ihn ja 2x gesehen & musste jedesmal an dieser Stelle so lachen :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  2. :-DDDD Heeey, bist du mein Käse-Homie oder was?! Also ich muss dir sowas von recht geben :-D Ohne Käse könnt ich definitiv nicht leben und Käseplatten auf Geburtstagen könnt ich definitiv komplett alleine leer machen! Find ich echt cool, dass du das durchziehst so. Muss sagen ich find vegetarischen Döner auch suuuper lecker. Unser Dönermann hat das immer mit Reis gemacht, weiß nicht ob das üblich ist, aber ich fand den hammer! Leider gibts den Dönermann nicht mehr :( Also leben tut er schon noch, glaub ich :-D
    und genervt darf man von sowas schonmal sein!!! Bei mir ists grad umgekehrt, ich lern Männer kennen und merk, dass es einfach nicht das ist was ich will. daher bin da wohl eher ich die böse :( mmmh aber man weiß es ja am anfang nicht. trotzdem versteh ich voll und ganz was du meinst. war bei mir andersrum ja auch schon oft so. aber nicht die hoffnung aufgeben....auch ein single leben kann toll sein :)
    beerdigungen sind wirklich immer was schlimmes. da komm ich auch nicht mit klar.
    hoff du bist mittlerweile wieder fit und hast der erkältung in den arsch getreten...wenn nicht, dann noch gute besserung :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! Jedoch bin ich kein Fan anonymer Kommentare. Sollten diese dann auch noch gegen jegliche Etiketten verstoßen, behalte ich mir vor, sie nicht zu veröffentlichen. Selbstverständlich ist Kritik erlaubt! Jedoch sollte sie konstruktiv sein :)