März 07, 2013

Pics or didn't happen!

Hallo ihr Zuckerschnuten!

Wie gefällt euch das neue Design? Ich drücke mich mal wieder ein wenig vorm Lernen und hab gedacht, ich tüftel nochmal ein wenig rum und versuche, etwas Ordnung in den Blog zu bekommen. Vieles passt mir immer noch nicht, aber zumindest ist es so nicht mehr so trist wie zuvor und für den Übergang (Dauer: unbestimmte Zeit, ich verweise mal wieder auf "NACH den Prüfungen", wenn das Leben wieder spaßiger sein sollte) kann es sich durchaus sehen lassen :) Finde ich zumindest!

Ich hab in letzter Zeit recht wenig hören lassen.
Das soll sich wieder ändern, nur Lernen macht einen ja bekannterweise etwas dulle im Kopp :D

Gestern hatte das Spiegelkind Geburtstag! 23...Eigentlich eine schöne Zahl, trotzdem fühl' ich mich nun irgendwie...alt :D

Um die Geschenke gebührend zu würdigen, habe ich ein paar Bildchen geknipst und möchte sie euch stolz präsentieren ^^

Prsion Break Staffel2 | Happy Horse Plüschtier als Glücksbringer für die anstehenden Pürfungen

Glückwunschkarten | auch Google gratuliert

Walkingstöcke & Schrittzähler als Alternative zum Schwimmen (denn bei gutem Wetter ist man doch lieber draußen, oder? ;))


Schale mit Body Shop Artikeln | Duschgel, Lipgloss, Bodylotion


Dove-Bodylotion (sie riecht sooo himmlisch!!) | essence gel-look topcoat | essence eyeshadow base aus der I ♥ stage-Reihe | essence studio nails 24/7 nail base schnelltrocknender unterlack | Rival de Loop Clean & Care Augen Make-up Entferner (ölfrei) | Rival de Loop Clean & Care Pflegendes Gesichtswasser


:) Angeblich sind sogar noch Glückwünsche und Geschenke mit der Post unterwegs :) Ich hab mich sehr drüber gefreut! Traurigerweise hing ich den Großteil des Tages in den Seilen: Ich hab ne dicke Erkältung und hoffe, sie bis zum Wochenende auskuriert zu bekommen. Schließlich ist der März der Geburtstagsmonat überhaupt in unserer Clique und wir wollen gemeinsam feiern gehen am Samstag... Mimimi! So konnte ich das spitzenmäßige, wunderbare, grandiose Frühlingswetter nur von drinnen betrachten.
Die ersten Sonnenstrahlen hab ich jedoch schon zu Beginn der Woche genutzt, indem ich ausgiebig mit meinem bekloppten Hund durch die Felder marschiert bin, also war ich nicht allzu böse drum.







Zu guter Letzt habe ich mir selbst etwas geschenkt: Eine Bestellung bei Yves Rocher. Die folgende Bilder zeigen die Produkte und ggf. Swatches. Alles ist wärmstens zu empfehlen! Ich ♥ Yves Rocher. Zudem erhält man ein Gratis-Geschenk zur Bestellung (wenn man einen bestimmten Bestellwert erreicht, glaube ich, da komm ich aber immer drauf :D). 



Ein 12h-Halt Eyeliner, der sich unglaublich gut auftragen lässt, schnell trocknet, kaum verschmiert und dennoch gut abzuschminken ist sowie ein Kohle-Kajal, der schön weich zeichnet.


Lippenstifte in zarten Farben, genau das Richtige für den Frühling :)
Fußcreme, die nach Lavendel duftet und schön pflegt  | Handcreme (ich schwöre drauf! Seit Jahren ständiger Begleiter!)
Die restlichen Produkte sind blöd zu zeigen, es handelt sich um Pröbchen, die ich -neugierig wie ich bin- schon allesamt aufgerissen habe. 

Das war diesmal "Gratis" mit dabei: Eine Sporttasche, die sofort für's Schwimmen gepackt wurde.

Bei der letzten Bestellung kam diese Gesichtcreme als Überraschung mit.


Genug gedrückt, die Lehrbücher warten. :) Ich wünsche euch ne angenehme Restwoche und ebenso einen guten Start ins Wochenende!

Shout out: Betzerino, Babygirl! Alles Liebe zum Geburtstag! ♥


(So sieht man aus, wenn man krank und alt ist....und ungeschminkt :o)



x,

Hanni



Kommentare:

  1. Ich benutze Body Shop Sachen super gerne.

    AntwortenLöschen
  2. Hi :)
    Ich hab dir einen Award verliehen, schau mal auf meiner Seite vorbei.

    Ich finde dein Blogdesign spitze!
    Und übrigens noch alles alles gute Nachträglich.
    Bodyshop Sachen sind toll, am liebsten mag ich die Moringa Reihe.

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! Jedoch bin ich kein Fan anonymer Kommentare. Sollten diese dann auch noch gegen jegliche Etiketten verstoßen, behalte ich mir vor, sie nicht zu veröffentlichen. Selbstverständlich ist Kritik erlaubt! Jedoch sollte sie konstruktiv sein :)