Januar 27, 2013

Lazy Sundays

Zuckerschnuten!

Was ein Wochenende! Ganz nach meinem Geschmack: meine Mädels und tolle Unterhaltungen am einen Abend, etwas Popowackel-Musik in netter Gesellschaft am anderen und etwas für die durstige Kehle an beiden :D Was soll ich sagen - ich werd' da langsam zu alt für :O 
Leichte Orientierungsschwierigkeiten und Gleichgewichtsprobleme am Sonntag kannte ich vor 5 Jahren ganz und gar nicht.
Die heiße Dusche ist genommen, gleich kommt Part II - Sauerstoff! Ein Spaziergang mit Freundin B. und Hundilein S. soll da gut helfen, hab ich mir sagen lassen.
Dann meinen kleinen, großen Heldenbruder beim Vereinssport dick anfeuern gehen - was das verbrauchte Stimmchen eben noch so hergibt - und schon kann ich mich wieder ins Bett kuscheln. Klingt doch ganz gut?!

x


Kommentare:

  1. Echt supersüßer Blog! :)
    Hast du lust auf gegenseitiges Folgen?!?
    Würde mich riesig freuen! :3
    Habe dich schon mal angeklickt ;D
    GlG Fentry| http://fentry-the-italian.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Hanni,

    danke dir für Besuch und Kommentar, das zaubert dem Bloggerherz doch gleich ein Grinsen ins Gesicht :D
    Sei beruhigt, ich mit im Alter von 24 längst nicht mehr trinkfest, aber ein bisschen geht noch und den Lebensmut verliert man mit weniger Alkohol auch nicht ;)
    Auch das mit dem keine-Zeit-für-private-Lektüre kenne ich zu gut, aber ich hoffe teilweise darauf, dass ich mich mit der Leseecke ein bisschen auf meine Hobbywurzeln besinnen kann und wieder mehr lese.
    Bei MM bin ich inzwischen seit Juni 2012 und es klappt wunderbar! Hab seitdem knapp 7 kg abgenommen und mir gehts schon jetzt unvergleichlich besser als vorher, gesundheitstechnisch und am Ego schraubt es natürlich auch eine Menge ;)

    GLG
    Steffi http://sitandstayawhileblog.wordpress.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! Jedoch bin ich kein Fan anonymer Kommentare. Sollten diese dann auch noch gegen jegliche Etiketten verstoßen, behalte ich mir vor, sie nicht zu veröffentlichen. Selbstverständlich ist Kritik erlaubt! Jedoch sollte sie konstruktiv sein :)